Niedersächsischer Judoverband e.V.
Pfad: Startseite -> Aktuelles NJV bei
Suche:
07.05.2016
News NJV
Deutscher Jugendpokal
Jugendpokal U16 findet in Frankfurt statt
Der Jugendpokal U 16 findet vom 10.-12. Juni 2016 im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach in Frankfurt statt. Wie schon im letzten Jahr erwartet die jungen Judoka und alle mitgereisten Fans toller Judosport und ein buntes Rahmenprogramm.
Auch dieses Mal heißt es wieder „Fünf Judoka, ein Verein, ein Team!“. Die besten Mannschaften der Landesentscheide kämpfen untereinander die Deutschen Jugendpokalsieger 2016 aus.

Der Landesentscheid zum Deutschen Jugendpokal findet am 29.05.2016 in Sulingen (U16) und am 22.10.2016 in Nordhorn statt.
Die Ausschreibung findet ihr hier:
https://www.ckalender.de/dokumente_download.php?DokumentID=12753&;
Meldeschluss ist der 21.05.2016

Das nationale Entscheidungsturnier in Frankfurt beginnt schon am Freitagabend mit der Akkreditierung und einem Eröffnungstraining mit den U18-Bundestrainern. Während die Betreuer die Akkreditierung durchlaufen, können die Jugendlichen sich wertvolle Tipps von den Profis holen.
Weiterhin erwartet die Mannschaften, ihre Fans und alle Menschen vor Ort ein interessantes Freizeitangebot. Neben dem sportlichen Wettkampf werden diverse Spielstationen für Jung und Alt aufgebaut. Die Sportjugend Hessen ist wieder mit ihrem Spielmobil vor Ort. Neben Slackline, Baseballanlage und Ziel-Frisbee werden viele weitere Spiele angeboten. Und im Olympiajahr wird es natürlich auch einen Mannschaftswettbewerb geben. Die „Judolympics“ fordern körperliches Geschick, Kreativität und vor allem Teamwork. Die Gewinner erhalten einen schönen Mannschaftspokal und ein DJB-Fanpaket.
Und wolltet ihr immer schon mal Bungee ausprobieren? Dann kommt zum Jugendpokal 2016 nach Frankfurt. Na gut wir haben keinen freien Fall für euch, aber auch der Bungee-Run bringt Spaß und Action. Lasst euch überraschen!
Zusätzlich erwartet die teilnehmenden Mannschaften am Samstag ein intensives Aufwärmtraining mit den Bundestrainern. Und unter dem Motto „Lernen von den Besten“ wird für alle ausgeschiedenen Mannschaften zudem ein interessanter Lehrgang mit einem deutschen Topathleten angeboten.
Der Deutsche Jugendpokal stärkt den Teamgedanken im Judo. Das Erreichen von gemeinsamen Zielen steht dabei im Vordergrund. Auch das Rahmenprogramm ist auf diesen Teamspirit ausgerichtet und verspricht Action pur. Weitere Informationen zum zeitlichen Ablauf und anderen Dingen findet ihr in der Ausschreibung. Im Startgeld sind fünf Jugendpokal T-Shirts enthalten. Weitere T-Shirts können gegen kleines Geld erworben werden und als besonderes Highlight können diese personalisiert werden. Der Anmeldebogen für den Bundesentscheid in Frankfurt folgt demnächst. Bei inhaltlichen Fragen wendet euch bitte an Frank Doetsch.


Der Eintritt zum Deutschen Jugendpokal U16 in Frankfurt ist für alle Besucher frei. Für Verköstigung vor Ort ist auch gesorgt. Einem spannenden Wochenende steht nichts mehr im Weg. Es lohnt sich also gleich doppelt für alle Vereine am Landesentscheid teilzunehmen. Zum einen die Aussicht gemeinsam als Team den Deutschen Meistertitel zu gewinnen und zum anderen ein tolles Wochenende mit der Mannschaft, Familie und Freunden zu verbringen.
Also holt euch als Mannschaft einen der drei ersten Plätze in eurem Landesverband, seid beim Deutschen Jugendpokal dabei und erlebt ein unvergessliches Event!
Zur Bildergalerie des letzten Jahres gelangt ihr hier: http://www.judobund.de/aktuelles/galerie/show/deutscher-jugendpokal-u16-in-frankfurt-63/
ausschreibung.pdf (1.3 MB)
J.Schulz, 07.05.2016 15:52:49