Niedersächsischer Judoverband e.V.
Pfad: Startseite -> Aktuelles NJV bei
Suche:
05.06.2016
News NJV
Ehrung Frank Krotzeck
Im Rahmen der LMM U15 am 04.06.2016 beim VfL Grasdorf wurde Frank Krotzeck für seine Verdienste um den Judosport der 2.DAN verliehen.

Frank Krotzeck begann Ende der 70er Jahre mit Judo und feiert in diesem Jahr sein "25-jähriges"-Trainerjubiläum.
Seine Vereinskameraden beschreiben die Ehrung mit folgenden Worten:

„Frank ist ein Trainer, dem es durch seine Jahrzehnte lange Arbeit an der Judobasis/im Nachwuchsbereich zu verdanken ist, dass über die Jahre zahlreiche Judoka des VfL Grasdorf an hochwertigen Meisterschaften teilnehmen konnten und dabei oft hervorragende Ergebnisse erreichten. Er setzt sich mit allen seinen Kräften für die Kinder und Jugendliche ein und nimmt die daraus resultierenden Höhen und Tiefen gerne in Kauf. Sein Training gibt er jederzeit mit Hingabe und Begeisterung für den Judo-Sport und hat dabei stets ein offenes Ohr für seine Schützlinge.

Frank hat es beinahe immer geschafft die Matte mit Kindern zu füllen, aber stets die Kinder sowohl für ein regelmäßiges Training als auch für Wettkämpfe zu begeistern. Zu Zeiten in denen die Matte etwas leerer war, scheute er sich nie aktiv auf Kinder und Jugendliche außerhalb der Judo-Sparte zuzugehen, um sie für den Judo-Sport zu begeistern.

Aktuell umfasst die Judo-Sparte des VfL Grasdorf rund 50 Wettkämpfer/innen aus allen Schichten der Gesellschaft, die nicht nur gemeinsam trainieren, sondern auch in zahlreichen Freizeitaktivitäten, wie Ausflügen ins Schwimmbad oder gemeinsamen Essen, Spaß haben. Aus Trainingspartnern werden so schnell Freunde.

All dieses bildet die Grundlage für einen Zusammenhalt, der es aktuell möglich macht viele Erfolge im Bezirk Hannover einzufahren. Im Jahr 2014 konnten in der Altersklasse U12 insgesamt vier Gesamtwertungen bei Pokalturnieren gewonnen werden. Zusätzlich dazu können sich sowohl die Jungen- als auch Mädchenmannschaft der U12 Regionsmeister und Bezirksmeister nennen. Der Anteil den Frank dabei an diesen Erfolgen hat ist beachtlich.

Frank hat es geschafft Generationen zusammenzuführen. Durch sein Engagement ist es ihm gelungen ein Trainerteam, welches er über 20 Jahren hinweg ausgebildet hat und ihn bei der Betreuung der Kinder im Trainingsalltag und bei Wettkämpfen unter die Arme greift, auszubilden. Neben den Kindern gelingt es Frank auch die Eltern zu begeistern, aktiv den Judo-Sport auszuüben und in die vorhandene Trainingsgruppe hervorragend zu integrieren."

Fotos: Stephan Mrozik
J.Schulz, 05.06.2016 21:28:36