Niedersächsischer Judoverband e.V.
Pfad: Startseite -> Aktuelles NJV bei
Suche:
07.07.2016
News NJV
Feinschliff für NJV-Olympioniken in Spanien
Noch 28 Tage bis zur Eröffnung der Olympischen Spiele – bis zum Abflug nach Rio am 30.07. stehen für die NJV-Olympioniken noch viele Termine im Kalender. Derzeit befinden sich Igor Wandtke (Judo-Team Hannover) und André Breitbarth (SFV Europa Braunschweig) in einem Trainingslager in Castelldefels. Nach dem Konditions-Camp in den österreichischen Alpen steht in Spanien nun Randori im Fokus.

Ziel bei dieser EJU-Maßnahme ist es, nochmals technische und taktische Details zu perfektionieren und Erfahrung mit der internationalen Wettkampfhärte zu sammeln. Auch Olympioniken aus anderen Nationen nutzen die Möglichkeit dazu. Dazu nutzen Junioren das Camp zur Vorbereitung auf ihre kommenden Einsätze. Als niedersächsischer U21-Vertreter ist Tim Gramkow (TKJ Sarstedt) vor Ort.

In der nächsten Woche steht für die niedersächsischen Topathleten neben Presseterminen unter anderem ein Besuch bei der NJV-Sommerschule auf dem Programm. Anschließend findet vom 18.06. bis 24.06. der finale DJB-Vorbereitungslehrgang im brandenburgischen Kienbaum statt.

Bericht: NJV-Medienteam (Christian Jelinsky)
C.Jelinsky, 11.07.2016 15:07:28