Niedersächsischer Judoverband e.V.
Pfad: Startseite -> Aktuelles NJV bei
Suche:
14.07.2016
News NJV
Breitensport
JuSoSchu 2016 - Tag 3
Rio – Rutschen - Ratschen
Der 3. Tag der SommerSchule 2016 hatte diesmal einen ganz neuen Charakter. Wurden alle Teilnehmer noch am Morgen wie gewohnt von Achim mit Fitnessaction wieder wach gerüttelt, ging es danach theoretischer weiter. Gleich vier niedersächsische Olympiastarter gaben sich die Ehre. Dank unseres leitenden Landestrainers Sven Loll (selbst Olympia Silbermedaillengewinner) fanden sich gleich alle drei Olympiaaktiven im Dojo ein. Im Rahmen einer aktuellen Fragestunde konnten Dimitri Peters (Olympiabronze 2012), Andre Breitbart und Igor Wandtke von ihrem „Way to Rio“ berichten. Hierbei stellten die sehr interessierten Sommer-Schüler viele tiefgründige Fragen, die bereitwillig beantwortet wurden. Egal ob es um Dopingkontrollen, Trainingsmethoden oder finanzielle Unterstützung im Judoleistungssport ging, immer wussten die vier charmant und herzlich ehrlich zu antworten. Danke für diese Offenheit, es war eine sehr beeindruckende Gesprächsrunde, die noch lange in Erinnerung bleiben wird. Abschließend konnten dann noch Fotos gemacht und Autogramme geschrieben werden bevor jeder von ihnen noch ein GlücksbringerTShirt mit den Unterschriften aller JuSoSchuTeilnehmer 2016 überreicht bekam. Wir drücken euch für Rio die Daumen.
Der Nachmittag wurde dann endlich zur Entspannung genutzt. Gemeinsam fuhr man in das örtliche Freizeitbad Aqua Laatzium. Im Wirlpool, in der Sauna beim gemeinsamen Bahnenschwimmen oder auch beim unausweichlichen Rangeln im Becken hatten die Teilnehmer erneut viel Spaß und konnten die Energiereserven wieder etwas füllen.
Am Abend stand dann das „Bergfest“ an. Trotz leichten einsetzenden Regens ließ es sich die Gruppe nicht nehmen, den gemeinsamen Grillabend zu genießen. Hierzu hatte TeamChef Wendy den NJV Vorstand und die NJV Referenten dazugeladen. Erfreulich, dass viele dieser Einladung zum geselligen Beisammensein auch gefolgt sind. Carsten und Stephan erhielten für ihre erneut hervorragenden Grillmeisterqualitäten den schwarzen Grillandschuhe und die Grillzange in Extralänge verliehen mit der Berechtigung und Verpflichtung diese auch im Folgejahr zur SommerSchule 2017 zu tragen. Noch bis weit nach Mitternacht wurde gesellig gequatscht und viel über Judo diskutiert. Nach einem derartigen Pausentag sind jetzt die Energien für die letzte Halbzeit wieder abrufbar und wir freuen uns schon auf die drei Folgetage.



Text: JuSoSchu (ThM)
Fotos: JuSoSchu (MöU)
J.Wendtland, 17.07.2016 14:43:12