Niedersächsischer Judoverband e.V.
Pfad: Startseite -> Aktuelles NJV bei
Suche:
09.03.2017
News NJV
Norbert Scholz verstorben
Gelassen, souverän und mit einem Lächeln leitete Norbert Scholz fast 20 Jahre lange die Jugendmeisterschaften der B-Jugend/U15 auf Landes- und Norddeutscher Ebene. So wird er vielen NJV-Judoka im Gedächtnis bleiben.

Norbert begann Mitte der 60er Jahre in Rinteln mit dem Judosport. Seine große Zeit als Aktiver und Trainer hatte er als Student im Raum Göttingen in den 70er Jahren. Gemeinsam mit Manfred Ahrenhold formte er den Bovender SV zu einem der führenden Judovereine in der Region. Ab 1985 war er dann in der Jugendleitung des NJV aktiv, unterstützte die Landestrainer organisatorisch und hatte die sportliche Leitung bei ungezählten Landesmeisterschaften inne. Auch bei den IDEM 2004-2007 in Braunschweig gehörte er zu den Helfern. Danach zog er sich aus dem Judosport zurück.

Norbert Scholz verstarb am 28. Februar im Alter von 66 Jahren.
M.v.d.Benken, 09.03.2017 06:50:06