Pfad: Startseite -> Aktuelles -> News
03.03.2017
News NJV
[NJV Ehrungen] NJV-Leistungsnadel in Silber für Thomas und Marcus Ordon
Am 23. Februar 2017 wurden zwei Judoka aus Suderburg für ihr judosportliches Engagement im Verein, Kreis und Bezirk vom NJV geehrt. Der Bezirkspräsident Jens Wendtland, unterstützt durch den Kreisvorsitzenden Rolf Muhsik und den VP-Breitensport Dennis Burkhardt, nutzte die Gelegenheit des monatlich stattfindenden Bezirks-Kata-Trainings und überreichte den beiden Judo-Enthusiasten Marcus Ordon und Thomas Ordon jeweils die NJV-Leistungsnadeln in Silber.


Ein kurzer Überblick über ihr Wirken
====================================

Beide starteten 1988 ihre Traineraktivitäten im VfL Suderburg noch ohne Lizenzierung als Hilfstrainer. 1990 konkretisierten beide ihr Arbeitsfeld als Trainer und erwarben im weiteren Verlauf den Übungsleitersschein Breitensport. 1997 erlangten beide gemeinsam den 1. Dan, 2002 folgte der 2. Dan und 2014, anlässlich der NJV-Judo-Sommerschule, den 3. Dan. Seit 2015 erweiterten sie ihren Wirkungsbereich um die Arbeit am Bezirks-Kata-Stützpunkt Ostheide, an dem sie gemeinsam mit weiteren Kata-Trainern Interessierten vertiefende Einblicke in die Nage-no-kata ermöglichen.

Als Ausbilder und Prüfer auf Kreis und Bezirksebene sind beide ebenfalls am arbeiten seit 1997. Auch als Vorsitzende des Kreisfachverbandes Ostheide übernahmen beide jeweils für zwei Jahre die Verantwortung. Die Abteilungsleitung (Thomas) und die stellv. Abteilungsleitung (Marcus) der Judo-Sparte im VfL Suderburg haben beide seit 1999 übernommen. Zudem betätigen sich beide als Kampfrichter auf Kreisebene seit 1991.

Auch die Früchte ihrer Trainerarbeit können sich seither sehen lassen. Neben zahlreichen Kreis- und Bezirkstiteln sowie den regelmäßigen Teilnahmen an Landes- und Norddeutschenmeisterschaften ihrer Schützlinge im Einzelbereich, gesellten sich seither auch eine ansehnliche Reihe an Mannschaftserfolgen. Zu nennen sind hier die Platzierungen der Frauen U17-Teams, die

* 1-mal Platz 7 auf der DMM,
* 3-mal Silber und 1-mal Bronze auf der NDMM
* 1-mal Gold, 2-mal Silber und 4-mal Bronze auf LMM

erkämpften. Dazu kommen noch die beachtlichen Erfolge der Mädchen-U14-Teams:

* 5-mal Gold auf BMM
* 3-mal Bronze auf LMM
* 2-mal Bronze auf NDMM


Text: Dennis Burkhardt
Foto: Sabine Starke
J.Wendtland, 03.03.2017 23:16:08


zurück
Drucken