Niedersächsischer Judoverband e.V.
---- Aktuelles ----
Pfad: Startseite -> Aktuelles -> News NJV bei
Suche:
23.03.2017
News NJV
Viktoria Müller neue Bundes-A-Kampfrichterin
Viktoria Müller
Ihre Kampfrichtertätigkeit begann am 30.08.2008 im Bezirk Braunschweig. Zielstrebig legte sie die Landes-Lizenz B und A ab. Im November 2013 wurde ihr dann die Gruppenkampfrichterli-zenz (DJB-B) nach einer souveränen Leistung zuerkannt.
Nach einer vierjährigen Tätigkeit als Bundes-B-Kampfrichterin, sehr vielen Kampfrichtereinsätzen im Land, der Gruppe Nord und einer fünftägigen Sichtung 2016/2017 auf DJB-Ebene wurde Viktoria Müller zur Bundes-A-Kampfrichterprüfung auf der DEM U21 in Frankfurt/Oder zugelassen.
Am 10.03.2017 erfolgte die schriftliche Prüfung. In der zweitägigen praktischen Prüfung, am 11. März 2017 und 12.03.2017, wurde sie von den Mitgliedern der fünfköpfigen Bundeskampf-richterkommission beobachtet und bewertet.
Durch die gute Vorbereitung der Landeskampfrichterkommission und ihres Ziehvaters Byong-Chol Song aus Gifhorn (Mitglied der Bundes- und Landeskampfrichterkommission) konnte sie an beiden Tagen ihr Können auf der Matte präsentieren.
Souverän und mit viel Sachverstand überzeugte sie die Prüfungskommission mit sehr guten Leistungen.
Die NJV-Kampfrichterkollegen freuen sich mit Viktoria Müller, gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen ihr für die Zukunft viel Erfolg.
W.Ahrens, 23.03.2017 23:32:10