Niedersächsischer Judoverband e.V.
---- Aktuelles ----
Pfad: Startseite -> Aktuelles -> News NJV bei
Suche:
02.05.2017
News NJV
Breitensport G-Judo
Deutsche Meisterschaft der G-Judoka: Kompletter Medaillensatz an Niedersachsen
Grenzach-Wyhlen am Bodensee war in diesem Jahr der Austragungsort des größten deutschen Judoevents für Menschen mit Behinderung. Ca. 100 Judoka aus allen Regionen der Republik sowie aus Belgien, Österreich und den Niederlanden beteiligten sich an den Wettkämpfen für Menschen mit einer leichten geistigen Behinderung (WK 1 und WK 2, G-Judoka).
Sian Camp vom Braunschweiger Judo-Club war einzige Starterin in der WK1 -78 kg. Sie gewann kampflos den Titel.
Frank Heinemann vom Sport Team Lüneburg trat in der WK1 -81 kg an. Er gewann zwei Kämpfe souverän ehe er im Finale dem starken Niederländer Iganefij Oguejifor unterlag. Melina Voges (Braunschweiger Judo-Club) holte Bronze in der WK1 -70 kg.

Sian Camp(als Deutsche Meisterin) und Frank Heinemann als bester Deutscher in seiner Gewichtsklasse haben sich durch diese Leistung das Ticket für die im Oktober stattfindende erste Weltmeisterschaft der G-Judoka gesichtert.


G-Judo im NJV - gefördert durch die Niedersächsische
Lotto-Sport-Stiftung



M.v.d.Benken, 02.05.2017 15:32:48