Pfad: Startseite -> Aktuelles -> News
12.07.2017
News NJV
Breitensport
Sommerschule? Geht ab!
Grillen, Sauna, Entspannung, Party: traditionell steht der Sommerschul-Mittwoch im Zeichen der Erholung von harter Judoarbeit. Vorher galt es aber, Falk van der Osten-Fabek (5. Dan und Coach des Bundesligateams des Braunschweiger JC) zu folgen bei seinen Überlegungen und Übungen, wettkampfrelevante Bewegungen in eine Kata zu gießen. Am Vorabend hatte Simon Voss, Cheftrainer des SFV Europa, viele Ashi Waza vorgestellt, eingeübt und anschließend in einem Zusammenschnitt von Grand Slam-Turnier mittels Film und Beamer gezeigt, mit welcher Dynamik diese Techniken auf höchstem Niveau geworfen werden. Und für die Prüfungsaspiranten hieß es: üben, üben, üben.


Fotos: Udo Möbus
M.v.d.Benken, 12.07.2017 18:26:35


zurück
Drucken